Über uns

    Siegfried Berger
    Jochen Berger

    Ein Unternehmen stellt sich vor

    Ein leistungsfähiges Team von verantwortungsvollen Mitarbeitern mit langjähriger kundenorientierter Erfahrung, ermöglicht eine langfristige, stabile und wirtschaftliche Beziehung zum Kunden!

    Unser Ziel ist es auf die individuellen Anforderungen unserer Kunden immer schnellstmöglich zu reagieren.

    Um die Leistungsfähigkeit unseres Unternehmens auch in Zukunft zu gewährleisten, setzen wir seit jeher auf die Ausbildung eigener qualifizierter Nachwuchskräfte.

    Das Unternehmen wurde 1997 nach den Richtlinien des Qualitätsmanagementsystems DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert.

    Mit einem überdurchschnittlich hohen Exportanteil ist die Firma Ernst Berger & Söhne JUWEL-Schraubtechnik GmbH auf den wichtigsten Auslandsmärkten vertreten.

    Bis heute ist Juwel- Schraubtechnik Ernst Berger & Söhne GmbH ein innovatives zukunftsorientiertes Unternehmen, welches seit mehr als 30 Jahren inhabergeführt große Erfolge in den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Vertrieb von Drehmoment- Kraftschraubern aufweist.

    Tradition und Qualität

    Das Unternehmen Juwel-  Schraubtechnik wurde 1980 von Ernst Berger und seinen Söhnen Siegfried und Jochen Berger gegründet.

    Damals noch in angemieteten Räumen spezialisierte man sich auf kundenspezifische Konstruktionen und deren Anfertigungen als Prototypen. Durch stetige innovative Ideen konnten 1983 die ersten Gebrauchsschutzmuster angemeldet werden. Der Fokus lag dabei auf Kraftvervielfältigern mit manueller Bauweise. Weltweit vertrieben wurden diese über ein Handelsunternehmen mit Sitz in Süddeutschland.

    Um dem kontinuierlichen Wachstum gerecht zu werden, entschloss man sich für den Bau einer eigenen Produktionshalle welche im Frühjahr 1984 bezogen wurde.

    In den folgenden Jahren wurde der Vertrieb der Produkte übernommen und die Produktpalette wurde erweitert. Im Jahr 1987 wurde die erste Juwel- Hydraulik- Schraubtechnik auf unterschiedlichen Messen vorgestellt und erfolgreich in den Markt eingeführt. Vertrieb und Konstruktion wurden weiter ausgebaut, sodass seit 1989 ebenfalls elektronische und pneumatische Drehschrauber zum Sortiment gehören.

    Weltweit bekannte und vertriebene Spitzenerzeugnisse in mehreren Branchen sind das Ergebnis von über 30 Jahren hinweg gesammelten Erfahrungen in den Bereichen Konstruktion und eigenen Fertigungsverfahren in Verbindung mit sorgfältig ausgewählten hochqualitativen Materialien.

    Tradition und Innovation zählen zu den Kernelementen im Unternehmensleitbild. So ist noch heute die erste Maschine, eine Röber Verzahnungsmaschine, im Einsatz der Fertigung. Um den neuen Herausforderungen am Markt gerecht zu werden und nicht in stillstand zu geraten wird immer wieder in neue CNC- gesteuerte Fertigungsanlagen sowie in die Forschung und Entwicklung investiert.

    Erfindergeist, Spitzenleistungen, Qualität und Kundenorientierung stehen im Mittelpunkt als Faktoren für kontinuierliches Wachstum.